Besuch aus Russland

Als Teil einer Bildungsreise zu dem Thema „Das Bildungssystem in Deutschland am Beispiel des Landes Nordrhein-Westfalen“ besuchte am Dienstag eine Delegation russischer Schulleiterinnen und Schulleiter die Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße. Bei einem Rundgang durch die Schule sowie im Rahmen einer Präsentation, in der die pädagogischen Strukturen und das aktuelle Schulentwicklungsvorhaben der Schule vorgestellt wurden, erhielten die Teilnehmer konkrete Einblicke in das deutsche Schulsystem. Insbesondere die sportlichen Möglichkeiten, wie z. B. der Fußballplatz auf dem Schulhof, das Lehrschwimmbecken und auch der Motorikraum, aber auch das neu gestaltete Lernzentrum begeisterten die russischen Teilnehmer. Die abschließende Gesprächsrunde machte einerseits die großen Unterschiede der Schulsysteme beider Länder deutlich und verstärkte andererseits den Wunsch, sich auch über Landesgrenzen hinaus austauschen zu können und auf diesem Weg vermehrt in einen Dialog zu kommen. 
Der Ablauf:
9.30 Uhr                   Ankunft

10.00 Uhr                 Präsentation der Schule

10.30 Uhr                 Rundgang durch die Schule (Sporthalle, Schwimmhalle, Motorikraum)

11.00 Uhr                 Möglichkeit zur Beantwortung von Fragen

Wir freuen uns sehr, die Kolleginnen und Kollegen aus Russland begrüßen zu dürfen.

Einschulung

Trotz des regnerischen Wetters war die Einschulung wieder einmal ein großartiges Erlebnis für alle Beteiligten. Nach dem Besuch in der Kirche fand auch in diesem Jahr die Einschulungsfeier in der Aula statt. Die Aula war wieder einmal bis auf den letzten Platz belegt. Nach einer kurzen Begrüßung haben die 2. Klassen eine kleine Vorführung vorgespielt. Alle Kinder haben das Geschehen gebannt verfolgt. Eine ganz tolle und ruhige Atmosphäre hat den Kindern zu einer schönen Einschulungsfeier verholfen.


Auch in diesem Jahr haben wir, durch ganz tolle Unterstützung der Grundschule Niederkasseler Weg, Schultüten für einige neue Kinder zur Verfügung stellen können. Dafür bedanken wir uns recht herzlich!

neues Schuljahr

Mit dem neuen Schuljahresstart heißen wir alle Eltern und Schüler wieder herzlich Willkommen in unserer Schule.

Die tollen Erlebnisse im vergangenen Schuljahr sind noch in Erinnerung. Zu Beginn des vergangenen Schuljahres hatten wir schon mit dem NRW – Tag einen Höhepunkt früh im Schuljahr. Die tolle Weihnachtsfeier mit vielen Geschenken für alle Kinder, sowie unser diesjähriges Schulfest im Juni waren ein großer Erfolg und haben allen Beteiligten viel Freude bereitet. Das neue Lernzentrum im Erdgeschoss ist leider noch nicht nutzbar, nach nun fast 20 monatiger Bauzeit ist aber ein Ende der Baumaßnahme abzusehen.

Ein neues spannendes Schuljahr liegt vor uns, wir freuen uns auf die Unterstützung der Eltern und wünschen allen Kindern einen guten Start.

2. Fußballturnier 

Wir haben gewonnen!!!

Auch in diesem Jahr fand unser Fußballturnier bei uns auf dem Sportplatz statt. Dieses Mal kamen zwei Mannschaften von der MGS Lindenstraase, eine  Mannschaft von der Freiherr von Stein Realschule sowie zwei Mannschaften von uns. 

DFB Fussballabzeichen 

Zunächst absolvierten unsere 1. und 2. Klassen das DFB – Fußball Schnupper Abzeichen. Bei den drei Stationen „Dribbelkünstler“, „Kurzpass-Ass“ und „Elferkönig“ konnten sich die Kinder messen. 

Am heutigen Donnerstag absolvierten unsere 3. und 4. Klassen die fünf Stationen des DFB – Fußballabzeichens: Dribbelkünstler, Kurzpass- Ass, Kopfballkönig, Flankengeber und Elferkönig. Der Spaß stand auch hier im Vordergrund und alle hatten viel Freude!

Vielen Dank an die Trainer von zfaf die für einen reibungslosen Ablauf sorgten. 

Schulfest

Unter großem Anstrengungen und viel Engagement wurde der Schulhof für das Schulfest hergerichtet. Eltern halfen tatkräftig mit. Ein großer Dank gilt auch dem Kollegium und besonders dem Planungsteam! Vielen Dank! 
An verschiedenen Ständen hatten die Kinder die Möglichkeit zu spielen und sich auszutoben. Am reichhaltigen Buffet konnten sich alle Besucher bedienen. Insgesamt war es ein ganz fantastisches Schulfest.
unser Programm: 

 … Trommeln 

 … tanzen

 … Gitarrensolo

 … griechische Töne

 … französische Lieder

… Film Kinderrechte 

Projekttage und Schulfest


Wir feiern am 30.6. unser diesjähriges Schulfest. Neben vielen Attraktionen für Kinder, wie zum Beispiel eine Hüpfburg und eine Torschußmessanlage gibt es viele verschiedene Speisen zum Probieren. Viele Eltern kochen und backen Spezialitäten aus ihren Heimatländern. Zudem werden die Ergebnisse der vorgeschalteten Projekttage gezeigt und präsentiert.
Ein besonderes Augenmerk richten wir an diesem Tag auf unser Foyer, welches nach dem Umbau unser neues Lernzentrum beheimatet. Dies wird im kommenden Schuljahr mit Materialien bestückt und bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit selbständig zu lernen. Im Augenblick ist es aufgrund brandschutzrechtlicher Vorgaben noch nicht zu nutzen bzw. zu betreten.  

Klein trifft Groß

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Schule konnten die zukünftigen Erstklässler schonmal Klassenzimmerluft schnuppern. Mit Hilfe der Viertklässler entwarfen sie eine Steckbrief über sich selbst… und das mit dem I-pad.

Close Up an der GGS Sonnenstraße

Ingo Toben / FFT
Close Up – Das Sommerfest

FR 28.7. — 15.00 – 18.00

PRÄSENTATION
GEMEINSCHAFTSGRUNDSCHULE SONNENSTRASSE
EINTRITT FREI

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Diese Frage steht im Zentrum der Sommerakademie CLOSE UP 2017. Auch in diesem Jahr arbeitet das Team um Regisseur Ingo Toben zwei Wochen lang mit Schülerinnen und Schülern. 2017 verwandeln die Teilnehmer*innen die Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße in ein künstlerisches Labor. Im Rahmen des CLOSE UP Sommerfestes sind alle eingeladen zu erleben wie sich mit Musik, Storytelling und Raumgestaltung die zukünftige Stadt bauen lässt.

http://www.forum-freies-theater.de/07/closeup-sommerfe.html